18 wichtige Fragen an Eure Location, wenn ihr Eure Hochzeitslocation bereits gefunden habt

Ihr habt Eure Hochzeitslocation bereits gefunden. Herzlichen Glückwunsch, denn die Entscheidung für  die richtige Location ist einer der wichtigsten Schritte bei der Hochzeitsplanung!  Damit seid ihr schon einen großen Schritt näher am Ziel für Euren großen Traumtag. Doch ausruhen ist an dieser Stelle noch nicht angesagt. Bis zu Eurer Traumhochzeit gibt es noch viel zu tun, bei dem wir Euch natürlich auch gerne mit unseren Leistungen unterstützen. Insbesondere wenn ihr in Eurem privaten Garten oder in einer Scheune heiratet, sind wir genau die Richtigen und unterstützen Euch hier gerne von A bis Z.

Location: privat | Foto: Alina Radu

Aber auch wenn ihr Euch für eine Location entschieden habt, die ihr für Euren Hochzeitstag gemietet habt, sind wir gerne an Eurer Seite und unterstützen Euch. Damit alles reibungslos abläuft und ihr Eure Traumhochzeit feiern könnt, gibt es noch ein paar Fragen, die ihr klären solltet. Nach der Entscheidung für Eure Location steht nämlich auch das Thema Dekoration ganz oben auf Eurer to do Liste. Mit unserer Checkliste seid ihr für den nächsten Termin in Eurer Hochzeitslocation bestens vorbereitet und könnt alle Fragen rund um die Dekoration vor Ort klären. 

Checkliste für die perfekte Dekoration in Eurer Traumhochzeitslocation

Sowohl für die Planung und Kalkulation Eurer Lieblingsstücke als auch für die Dekoration & das Eventdesign am Tag Eurer Hochzeit gibt es ein paar Fragen, die ihr zum nächsten Termin mitnehmen solltet. 

  1. Eine der wichtigsten Fragen ist: Wann können wir in der Location die Dekoration aufbauen? Ist es schon möglich am Tag vorher aufzubauen?
  2. Gibt es einen Ansprechpartner von der Location, der die Räume aufschließt und für Rückfragen zur Verfügung steht. 
  3. Sollte es möglich sein schon am Vortag in die Location zu können, ist es wichtig zu klären ob es einen Kühlraum für die Floristik gibt, damit diese am Tag Eurer Hochzeit noch genauso frisch aussehen.
  4. Gibt es auch einen Lagerraum für Kisten, Leitern, Werkzeug, den wir nutzen dürfen und der auch trocken und abschließbar ist?
  5. Für die Planung der Dekoration sind Raumpläne mit Maßstab unglaublich hilfreich. Gibt es Raumpläne, die auch Notausgänge, Fenster, Deckenhöhe, etc. beinhalten? 
maimaldrei | Holsteins Mühle | Herzhaftsuess Fotografie
Location: Holsteins Mühle | Foto: Herzhaftsuess Fotografie

Was ist in der Location bereits vorhanden?

  1. Für die Ausarbeitung Eures Dekorationskonzept ist es wichtig zu wissen welche Tische und Stühle in der Location vorhanden sind. Gibt es verschiedene Modelle? Die Dekoration an einem runden Tisch wird nämlich anders aufgebaut, als an einem eckigen Tisch. 
  2. Weiß die Location schon, wie die Tischordnung für Eure Hochzeit und Eure Gästeanzahl ist? Eine lange Tafel bietet andere Möglichkeiten, als mehrere kleinere Tische. 
  3. Allgemein sind die Maße der Tische wichtig für die Planung der Dekoration. Wie viele Kerzenständer, Windlichter, Vasen etc. passen auf den Tisch? Wie viele Tischnummer werden benötigt?
  4. Hat die Location auch Stuhlhussen? Diese bieten wiederum andere Dekomöglichkeiten, als Stühle. Hilfreich für die Dekoplanung sind auch immer Fotos der Tische, Stühle, Hussen und natürlich der Räume.
  5. Damit die Tische nicht zu überladen sind, ist es im Planungsprozess immer wichtig zu wissen, was die Location und/oder der Caterer auf die Tische platziert. Das können Gläser, Getränkekühler, Vorspeisenteller, Brotkörbe, Etageren, Servietten, Menükarten und vieles mehr sein.
maimaldrei | Burg Bubenheim | Stephanie Kunde
Location: Burg Bubenheim | Foto: Stephanie Kunde

Bezieht auch den Outdoorbereich mit ein

11. Welches Mobiliar bietet die Location zusätzlich für Eure Feier? Sind Stehtische vorhanden? Wenn ja, wie viele und mit welchem Maß? Gibt es Hussen für die Stehtische?
12. Hat die Location Loungemöbel, die genutzt werden dürfen? Gibt es auch hier Tische, die dekoriert werden können?
13. Hat die Location eine Bar, die auch im Dekorationskonzept einbezogen werden soll?

maimaldrei | Knechtsteden | Jenny Regehr
Location: Kulturhof Knechtsteden | Foto: Jenny Regehr

Von A wie Aufzug bis Z wie Zeitplan

  1. Gibt es seitens der Location no go’s wie zum Beispiel echte Kerzen? 
  2. Wie darf Dekoration angebracht werden? Sind zum Beispiel Nägel, Heftzwecken oder Klebeband erlaubt, um Lichterketten, Wimpelketten oder Schilder anzubringen?
  3. Wo befinden sich Parkplätze für den Auf- und Abbau? Kann man dort kostenfrei parken? 
  4. Wie weit sind die Wege bis zu den Räumlichkeiten Eurer Location? Gibt es viele Stufen? Ist ein Aufzug vorhanden?
  5. Für den Tag nach Eurem Fest ist für uns wichtig zu wissen, wann wir die Dekorationsartikel wieder abholen dürfen. Verpackt die Location Kerzenständer und Co. wieder in unsere Kisten? 
maimaldrei | Schloss Diersfordt | Sarah Engelke
Location: Schloss Diersfordt | Foto: Sarah Engelke

Mit unserer Checkliste wird Euer nächster Termin ein voller Erfolg

Nehmt bei Eurem nächsten Termin mit Eurer Location unsere kostenlose Checkliste mit und besprecht die Details. Dies hilft uns zum einen bei der Planung und Erstellung Eures Dekorationskonzeptes und zum anderen erleichtert uns dies den Ablauf an Eurem Hochzeitstag. Dies spart nicht nur Zeit und Geld sondern vor allem auch unnötigen Stress. Also packt die Checkliste ein und fragt die Location im Vorfeld lieber ein paar Löcher in den Bauch, als am Hochzeitstag böse Überraschung  zu bekommen. 

Wir freuen uns sehr, dass Du unseren Blogbeitrag gelesen hast und hoffen, dass dir unsere Checkliste eine hilfreiche Unterstützung bei Eurer Hochzeitsplanung ist. 

Solltet ihr im Vorfeld dennoch Unterstützung und eine Expertenmeinung brauchen, dann meldet Euch gerne bei uns. Wir begleiten Euch gerne zum Vorgespräch mit Eurer Location und greifen Euch unter die Arme. 

Wenn ihr Lust auf weitere hilfreiche Tipps rund ums Feste feiern habt, dann meldet Euch zu unserem Newsletter an oder folgt uns auf instagram. 

Natürlich freuen wir uns auch auf Euer Feedback zu unserer Checkliste.

Lasst uns feiern!

Catharina von maimaldrei